Mittwoch, 31. Dezember 2014

Prosit Neujahr!


Einen guten Rutsch ins neue Jahr und viel Glück und
Gesundheit,wünscht der Sportverein Red Katankas 
seinen Mitgliedern,Freunden,Sponsoren 
und deren Familien.

Montag, 22. Dezember 2014

Frohe Weichnachten

 
 
Der Vorstand des Sportverein Red Katankas 
wünscht seinen Mitgliedern ,Freunden und Sponsoren 
und deren Familien 
besinnliche Vorweihnachtstage und ein frohes Weihnachtsfest!

Dienstag, 9. Dezember 2014

Saualmlauf 2014


Der  schon traditionelle Saualmlauf wurde von zwei Reds in Angriff genommen.Start wie immer in Mösel hinauf zur Breitofner Hütte die letzten Kilometer  der  10km langen Strecke mit  900 Höhenmeter waren heuer schon in weisser Pracht gehüllt.
Das Wetter zeigte sich oben mit Sonnenschein von seiner besten Seite.
Bei dem Bewerb gewinnt wie immer nicht  die schnellste sondern die mittlerste Zeit aller Läufer.

Gratulation an unsere zwei Reds die knapp dran waren.

Bischof Michael 01:14:18
Pleschutznig Eduard  01:20:11

Sonntag, 30. November 2014

12. KLC Adventlauf Klagenfurt 2014 Kärntner Meisterschaften


Im Rahmen des traditionellen KLC Adventlaufes am Sonntag den 30.11.2014 erfolgte gleichzeitig die Kärntner Meisterschaft im 10 Km Straßenlauf (5 Km U18) auf einem 2 Km langen Rundkurs, südlich der Leopold WAGNER Arena.

Bei gewohnter Klagenfurter Novemberwetterlage (nieseln, Hochnebel, +5°) konnten am ersten Adventsonntag im Hauptlauf 172 TeilnehmerInnen (38 im Kinderlauf über 1000 m & 33 im Jugendlauf über 5000 m) die bewährt gut organisierte Laufveranstaltung in Angriff nehmen.

 Bericht Klc

Drei Reds absolvierten die 10k Distanz,Christian der für Kelag Energy am Start war erreichte mit einer Zeit von 35:17 auf 10k den 1 Platz in seiner Ak und krönte sich somit zum Kärntner Meister .

Andi der die Saison in Topform ausklingen läst,erreichte mit einer Topzeit von 37:24 den 8 Platz in seiner Ak und stellte damit auch eine neue Vereinsbestzeit auf .

Eduard meldete sich überraschend mit einer sensationellen Zeit von 44:17 eindrucksvoll zurück und ist motiviert bis über beide Ohren!

Gratulation den Atlethen zu den wirklich tollen Leistungen!




Mittwoch, 26. November 2014

Red Katanka-Cup Siegerehrung


.....and the Winner is



Moser Roman  1315 Punkte
Latschein Mario 1285 Punkte
Wieser Andreas 1200 Punkte




Dienstag, 18. November 2014

Saisonabschluss in Palmanova!




Am vergangenden Sonntag war es soweit,der krönende Saisonabschluss mit dem Halbmarthon in Palmanova war gekommen.
Sieben Reds traten die Reise nach Italien an,und einige wollten nochmal ihre Topform unter Beweis stellen.
Vorweg Gratulation an alle für die gebotene starke Vereinsleistung,die sich sehen lassen kann,auch wenn bei einigen das Rennen nicht nach Wunsch verlief.
Das Wetter war entgegen der Vorhersagen,mit strahlend blauen Himmel einfach traumhaft,aber mit 19 Grad schon fast zu warm für neue Persönliche Bestzeiten.




Ein tolles Comeback von Michael,der nach langer Abstinenz eine tolle Zeit von knapp über der 1:30er Schallmauer hinlegte,und eine tolle neue PB von Andi und der grandiosen  Zeit von Christian der noch den Marathon von Laibach in den Beinen hatte rundeten die starke Vereinsleistung ab.








Im Anschluss des Rennens wurde im Alla Risata in Carlino ausgiebig mit tollem Essen und vorzüglichsten Weinen gefeiert.Und es wurde etwas länger als geplant ;-)

Kommenden Samstag findet die Weihnachtsfeier mit der Cup-Siegerehrung statt,
mit der wir die Saison offiziell ausklingen lassen werden.








Sonntag, 26. Oktober 2014

9.Casinolauf Velden



Ein paar Reds nutzten den Nationlafeiertag um beim 9.Veldner Casinolauf teilzunehmen.
Der Lauf wurde  heuer erstmals durch den LFL Köstenberg ausgetragen.
Es war gleichzeitig eine kleine Formüberprufung für den bevorstehenden Halbmarathon in Palmanova ,den der Verein geschlossen antreten wird.

Der Hauptlauf (6,5k) ging über 5 Runden a'1,3km rund um das Casino.

Durch seiner winkligen Kursführung und den kleinen Aufwärtspassagen ist es kein allzu schneller Kurs.

26.Latschein Mario Ak 5 26:09
37.Bischof Michael Ak 9 27:35

Herzlichen Glückwunsch!